Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV

Rückführungs-Praxis
Petra Dahmen
Wibbeltstraße 43

47559 Kranenburg

Telefon 01578-8743489

Sie erreichen mich telefonisch am besten täglich von 08:00 bis 09:30 Uhr oder dann wieder ab 18:00 bis 19:30 Uhr. Im Zweifel können Sie mir auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück.

Begriffserklärungen

  1. Eine Webpräsenz ist die – unter einer bestimmten Domain zusammengefasste – Präsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters im weltweiten Netz (World Wide Web). Zur Webpräsenz gehören Webseiten und optional vorhandene herunterladbare Dokumente. Anders ausgedrückt: Eine Webpräsenz ist ein virtueller Platz im World Wide Web, an dem sich meist mehrere Webseiten, Dateien und andere Ressourcen befinden, die üblicherweise durch eine einheitliche Navigation (durch Hypertext-Verfahren) miteinander verknüpft sind.
     
  2. Der Webseitenbetreiber ist der für die Webpräsenz rechtlich Verantwortliche. Der Webseitenbetreiber ist die oben genannte Person.
     
  3. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse).

Wichtiges zum Thema Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Auf dieser Webpräsenz werden sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird diese Webpräsenz benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe der Seiteninhalte in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität dieser Webpräsenz. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden auf dieser Webseite auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammengearbeitet wird, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Europäisches Verbraucherrecht
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/verbraucher

Sie haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Es wird ausdrücklich auf Folgendes in Bezug auf die unten stehende Widerrufsbelehrung hingewiesen: Der Käufer verzichtet ausdrücklich auf das Widerrufsrecht, wenn die durch Kauf in Auftrag gegebene Dienstleistung noch vor Ablauf der Widerrufsfrist durchgeführt wird.

In Bezug auf die unten stehende Widerrufsbelehrung wird ausdrücklich darauf hingewiesen: Der Käufer verzichtet auf das Widerrufsrecht, wenn die durch Kauf vereinbarte Dienstleistung noch vor Ablauf der Widerrufsfrist durchgeführt wird. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass sich hiermit jeglicher, im Nachhinein (nach Erbringen der Leistung) getätigte Widerruf verwirkt.

Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung dieser  Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie den Pflichten des Webseitenbetreiber gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an den Webseitenbetreiber.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts BGB § 312d Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen (4) Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen 1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Risiken bei einer Rückführung in ein vergangenes Leben
Grundsätzlich ist eine Rückführung in vergangenes Leben (nachfolgend „Rückführung“ genannt) eine Selbsterfahrung und für einen gesunden Menschen der sich sowohl geistig als auch physisch in einer stabilen Verfassung befindet risikolos. Dennoch sollten bestimmte Voraussetzungen beachtet werden, die klare Ausschlusskriterien darstellen. Die folgende Erklärung dient auch als Hilfsinstrument zur Selbsterkenntnis bzw. Selbsteinschätzung für jeden, der an einer Rückführung interessiert ist bzw. diese praktizieren möchte.

  1. Grundsätzlich ist eine Rückführung in ein früheres Leben für einen gesunden Menschen völlig risikolos. Auch deshalb, weil man immer nur soviel zu sehen bekommt, wie man auch auf der menschlichen Bewusstseinsebene ertragen kann. Dennoch ranken sich im Internet Mythen und Märchen darüber was bei einer Rückführung "passieren" kann und was nicht.

    Damit Sie noch besser einschätzen können, ob Sie bedenkenlos an einer Rückführung teilnehmen können, nachfolgend eine Auflistung, wann keine Rückführung durchgeführt werden sollte.

    Ein Mensch sollte mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben, jedoch nicht älter als 65 Jahre sein. Um die gemachten Erfahrungen während einer Rückführung besser einschätzen zu können wäre es vorteilhaft wenigstens 25 Jahre jung zu sein.
     
  2. Grunsätzlich gibt es kein bestimmtes Alter ab dem eine Rückführung funktioniert oder nicht, trotzdem: sie müssen mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Um die gemachten Erfahrungen während einer Rückführung besser einschätzen zu können, wäre es vorteilhaft wenigstens 25 Jahre jung zu sein. Aufgrund der zunehmenden Altersschwäche sollten sie jedoch auch nicht älter als 65 Jahre sein.
     
  3. Sofern Sie an Krankheiten - gleich welcher Art - leiden, sollten Sie sich unbedingt an Ihren Arzt wenden.

    Zu Ihrem persönlichen Schutz dürfen Sie keine Rückführungen durchführen wenn Sie unter: Schizophrenien, Epilepsie, Herzerkrankungen oder Schlaganfallfolgen leiden. Gleiches trifft auch bei der regelmäßigen Einnahme von Psychopharmaka bzw. Antidepressiva etc. zu oder wenn Sie sich in einer psychotherapeutischen Behandlung (gleich welcher Art) befinden.

    Auch bei regelmäßiger oder unregelmäßiger Einnahme von Alkohol (Alkoholiker) oder Drogen dürfen Sie nicht an einer Rückführung teilnehmen.

Allgemeiner Haftungsausschluss
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus direkt auf diese Seite verwiesen wurde. Das Konzept "Emotionaler-Frieden", eine Rückführung in ein vergangenes Leben, oder die spirituelle Begleitung eines Menschen ersetzt keinesfalls - soweit erforderlich - die betreuende, fachgerechte Unterstützung von einem Arzt, Psychologen oder Psychotherapeuten oder einer anderen Fachauthorität. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich ausschließlich um eine Selbsthilfe zur Selbsterfahrung und keinesfalls um eine ärztliche, psychologische oder psychotherapeutische Maßnahme handelt.

Bei allen angebotenen Dienstleistungen wird weder diagnostiziert, therapiert oder sonstige Heilkunde im gesetzlich definierten Sinne ausgeübt. Auch wird eine solche nicht in Aussicht gestellt. Etwaige Krankheiten können von mir nicht erkannt werden. Deshalb weise ich darauf hin, dass eine medizinische Betreuung in die Hand eines Arztes/Heilpraktikers und eine Psychotherapie in die Hände eines Psychologen/Psychotherapeuten gehört. Dies zu bei sich selbst zu erkennen bzw. fachgerecht diagnostizieren zu lassen obliegt der jeweiligen Eigenverantwortung des Menschen.

Inhalt des Onlineangebotes
Die Inhalte dieser Webpräsenz wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Der Betreiber dieser Webseite ist für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Er ist jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftungsausschluss für Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb dieser Webpräsenz und somit auch außerhalb des Webseitenbetreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Webseitenbetreibers von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Falls Links gesetzt wurden, befanden sich zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Webseitenbetreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich der Webseitenbetreiber hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Seitenbetreibers nicht gestattet.

Datenschutz
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Die Nutzung dieser Webpräsenz ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten sind streng vertraulich und werden niemals ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Der Webseitenbetreiber weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz dieser übermittelten Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Verantwortlichkeit zum Thema Datenschutz
Die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung bezüglich dieser Webpräsenz ist der Webseitenbetreiber.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (vgl. auch Art. 77 DSGVO)
Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde für diese Webpräsenz ist: 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz. Die entsprechenden Kontaktdaten erhalten Sie über folgenden Link. https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links- node.html. Hier folgen Sie im Weiteren bitte dem Link Nordrhein Westfalen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Eine Löschung kann jedoch nur dann erfolgen,  soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr entgegenstehen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Die Verarbeitung aller Daten erfolgt hierbei ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jedoch jederzeit widerrufen. Hierzu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail (bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular). Sofern Ihr Anliegen bereits beantwortet wurde können Sie den Widerruf auch direkt an die Ihnen dann bekannte E-Mailadresse schicken. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von dem Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragung
Sie haben das Recht, sich alle personenbezogenen Daten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Diese Daten können auf Ihren persönlichen Wunsch hin auch an einen Dritten übermittelt werden. Sofern Sie eine Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Kontaktmöglichkeit/Terminanfragen
Wenn Sie personenbezogene Daten übermitteln, geschieht dies auf eigenes Risiko, eigene Gefahr und ihrem freien Willen. Sofern Sie per Kontakt/Terminanfrageformular oder E-Mail mit dem Webseitenbetreiber in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantwortet werden kann.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, in dem die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet ist.

Speicherung/Löschung
Alle personenbezogenen Daten verbleiben bei dem Webseitenbetreiber, bis Sie die Löschung einfordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die weitere Datenspeicherung nicht mehr gegeben ist, bspw. nach abgeschlossener Bearbeitung des Kontaktgrundes und/oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr entgegenstehen.

Serverdaten
Wegen statistischen Zwecken und um diese Webseite sowie das Angebot optimieren zu können  werden zudem folgende Daten, die Ihr Web-Browser beim Aufrufen dieser Webseite übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

- Browsertyp und –Version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Daten gespeichert. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. Soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist werden diese Daten nach spätestens 30 Tagen wieder gelöscht. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Plugins und Tools
Nicht alle der untenstehenden Plugins finden Verwendung. Sie könnten aber jederzeit aktiviert werden.

Google-Maps
Diese Webpräsenz verwendet möglicherweise Google Maps zur Darstellung des Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Um die Darstellung bestimmter Schriften und Karten auf den verwendeten Seiten dieser Webpräsenz zu ermöglichen, wird bei Aufruf dieser Webpräsenz eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um den Standort des Webseitenbetreibers anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Server in den USA einsetzt werden.

Die Nutzung von Google Maps dient der  Optimierung der Funktionalität dieser Webpräsenz und stellt somit ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Webpräsenz Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist. Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de

und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter: https://adssettings.google.com/authenticated 

und 

https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen an.

YouTube
Diese Webpräsenz verwendet YouTube. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. YouTube wird im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ genutzt, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Der Einsatz von YouTube dient der Qualitätsverbesserung dieser Webpräsenz und stellt somit ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten. Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen. Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter

https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Rechtswirksamkeit
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Quellen auszugsweise von: eRecht24 insbesondere jedoch der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Wer ist Online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online